Alcools von

Mitternachtsblaue Auflage
$200 $
Französische Ausgabe
Nummeriert von 1 bis 1000
Großformat (25 x 35 cm)

Mehr Infos



Alcools – das Manuskript

Guillaume Apollinaire hat schon immer gekritzelt, Notizen gemacht, in Prosa oder in Versen geschrieben, meist inspiriert von seinen Geliebten und seinen Reisen.

Die Manuskripte und korrigierten Druck

Das Buch besteht aus Manuskripten, die zusammen mit dem ersten Satz korrigierter Fahnendrucke herausgegeben werden und so ein komplettes Eintauchen in die Genealogie der Schreibkunst, in das lebendige Chaos und in die anscheinend so ungeordnete Heterogenität von Apollinaire bieten. Philippe Tesson hat für diese Ausgabe ein einzigartiges Vorwort mit dem Titel "Un brasier ardent" (etwa: Eine leidenschaftliche Feuersglut) geschrieben.

Der 1913 in der Zeitschrift Mercure de France erschienene Sammelband Alcools ist das Ergebnis von fünfzehn Jahren Arbeit und einer langen Reifezeit: Unter seinen mehr als 250 Gedichten, die er zwischen 1898 und 1913 geschrieben hatte, suchte Apollinaire seine Texte sorgfältig aus.



Wir entdecken anhand dieses Manuskripts, dass Apollinaire bis zum letzten Moment Korrekturen vorgenommen hat, den ursprünglichen Titel in Eau-de-Vie umänderte, die Reihenfolge wechselte, „Zone“ oder „Chantre“ hinzugefügte und die Interpunktion entfernte, damit der Rhythmus auf der Musik der Worte aufbaut.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war Apollinaire alles andere als unbekannt. Er veröffentlichte in Literaturzeitschriften, arbeitete als Vortragsredner und Kunstkritiker, ist uneingestandener Autor solcher Texte wie Onze Mille Verges (1907) und L'Hérésiarque & Cie (1910) und erhielt bei der Nominierung zum Literaturpreis „Prix Goncourt“ einige Stimmen.

1000 nummerierte Exemplare

Diese Vorzugsausgabe mit marineblauem Einband ist handnummeriert (von 1 bis 1000).
Eine zweite, unnummerierte Ausgabe mit elfenbeinfarbenem Einband wird in Kürze erscheinen. 

Jeder Schuber ist handgefertigt.

Merci


J'ai offert le manuscrit d'Apollinaire à ma femme. Vous avez effectué un travail magnifique dont la qualité rend hommage à l'oeuvre. Bien à vous. Cyril Pichoff

Conforme à mes attentes

Produit tout à fait conforme à mes attentes. Un petit problème de livraison mais non imputable aux éditions de Saints Pères. Pas eu besoin de faire appel au service client.

Bravo

Facilité d'achat et livraison rapide. Bravo.

Indispensable !

Encore une fois, les Editions des Saints Peres nous livrent une oeuvre formidable, travaillée encore et encore par un Guillaume Apollinaire que l'on aurait imaginé moins maniaque ! mais l'oeuvre est sublime et grandiose, la plupart du temps un premier jet de mots justes, touchants, avec toute l'inventivité et la musique de ce très grand poète.
Une émotion brute à découvrir ce travail passionnant.
Un grand merci de nous faire partager cela, toujours avec la même qualité.

Voir tous les manuscrits

Voir tous les tableaux

Voir tous les auteurs

Andere Manuskripte